QUAIFE Differentialsperre Citroen AX, Saxo, C2 ( mit MA Getriebe ) QDF9H

DruckenE-Mail
Quaife-QDH5J-091486-18
Quaife-QDH5J-091486-28
Quaife-QDH5J-091486-336
Basispreis inkl. Steuern
Verkaufspreis773,29 €
Preisnachlass-15,78 €
Steuerbetrag
Produkt Verfügbarkeit:
Lieferzeit 7 Tage
Beschreibung

Quaife Differentialsperre Citroen AX, Saxo, C2 ( mit MA Getriebe ) QDF9H

 

Der englische Hersteller RT Quaife Engineering kann auf eine langjährige Tradition im Bereich Konstruktion & Produktion von Differentialsperren zurück blicken und ist heute einer der Marktführer auf diesem Gebiet. Daher werden Quaife Sperrdifferentiale bei einigen Fahrzeugen wie z.B. Ford Focus RS und RS500 ab Werk von den Automobilherstellern verbaut. Aber auch im Motorsport kommen die Produkte von Quaife zum Einsatz und werden bei der Formel 1, Rally, Rundstrecken oder Driftfahrzeugen verwendet. Differentialsperren sind besonders für Fahrzeuge mit Leistungssteigerung zu empfehlen um die Antriebskraft/Drehmoment optimal zu nutzen. Bei Traktionsverlust wird durch die Torsen-Sperre automatisch mehr Antriebskraft auf das Rad mit mehr Traktion übertragen. Das Ausgleichsgetriebe mit selbstsperrender Wirkung (Torsen-Prinzip) ist besonders Alltagstauglich da sich keine Einschränkungen beim Beschleunigen, Abbremsen oder Kurvenfahrten ergeben wie es bei Differentialsperren mit festem Sperrwert der Fall ist.

 

  • Ausgleichsgetriebe mit selbstsperrender Wirkung (Torsen-Prinzip)
  • weiches einsetzen der Sperre bei Traktionsverlust eines Rades
  • Zahnräder und Gehäuse aus hochfestem Stahl
  • absolut wartungsfrei
  • passend für Citroen AX, Saxo, C2
  • Hinweis/Anmerkung: MA Getriebe